18 janeiro, 2020
12:00 pm
Brandenburger Tor, Straße des 17. Juni, 10117 Berlin, Deutschland

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Am 18.01. wird Vandana Shiva an der Wir-haben-es-satt-Demo in Berlin teilnehmen. Auftakt: 12 Uhr

+++ Agrarwende anpacken +++ Klima schützen +++ Freund*innen einladen +++

2020 stehen wichtige Entscheidungen an: Ob EU-Agrarreform, Mercosur-Abkommen oder Klimaschutz – weil die Bundesregierung sich nicht bewegt, rennt uns die Zeit weg ⏰⏰⏰

Deswegen machen wir Druck auf der Straße! Bei der 10. Wir haben es satt!-Demo fordern wir im Januar mit Zehntausenden im Regierungsviertel: Macht endlich eine Politik, die uns eine Zukunft gibt – Agrarwende anpacken, Klima schützen!

Wir fordern von der Bundesregierung:

📣 Die Agrarwende finanzieren – Bauernhöfe beim Umbau der Landwirtschaft nicht alleine lassen: Mit gezielten Subventionen und fairen Preisen sind artgerechte Tierhaltung und mehr Klima- und Umweltschutz machbar! 🐮 🌱🐷 🌱🐔

📣 Klares Veto Deutschlands gegen das Mercosur-Abkommen: Für gerechten Welthandel, globale Bauernrechte und konsequenten Regenwaldschutz! 🌳 🌴 🌳

📣 Nein zu den Industrie-Mogelpackungen: Gentechnik, Patent-Saatgut und der routinemäßige Einsatz von Pestiziden und Kunstdünger verschärfen die Klimakrise und den Hunger! ☠️☠️☠️

Seid dabei: Kommt mit uns – der breiten, bunten und entschlossenen Bewegung – auf die Straße. Schnappt euch euren Kochtopf und schlagt mit uns Alarm für die Agrar- und Ernährungswende!

📆 Wir haben es satt!-Demo: 18. Januar 2020 | 12 Uhr | Brandenburger Tor | Berlin

Stimmen aus der Bewegung:

EU-Agrarreformen – 10 Jahre Politikversagen: Jörg-Andreas Krüger (NABU)

Agrarwende-Bewegung europaweit: Maria Staniszewska (Good Food Good Farming)

Wie gelingt die Transformation?: Felix Prinz zu Löwenstein (Biobauer/Vorsitzender des Bio-Dachverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft)

Glyphosatbelastung im Honig: Sebastian Seusing (Imkerei Seusing)

Europäische Bürgerinitiative Bienen und Bauern retten: Karl Bär (Umweltinstitut)

Klimakrise und Landwirtschaft: Martin Kaiser (Greenpeace)

Aufbruch Agrarwende: Christoph Bautz (Campact)

Alle Infos: www.wir-haben-es-satt.de

Aufruf: www.wir-haben-es-satt.de/aufruf
Anreise: www.wir-haben-es-satt.de/anreise
Programm: www.wir-haben-es-satt.de/programm
Material bestellen: www.wir-haben-es-satt.de/bestellen
Spenden: www.wir-haben-es-satt.de/spenden
T-Shirts bestellen: www.wir-haben-es-satt.de/unterstuetzen/t-shirts
Treckerpatenschaft: www.wir-haben-es-satt.de/unterstuetzen/treckerpatenschaft


Vandana Shiva auf Deutschlandtour

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close