Home > Nachrichten > Die Bürger von Trentino in Italien greifen zum Referendum um ihre Region in einen ökologischen Biodistrikt umzuwandeln

Von Manlio Masucci, Navdanya International – 24. September 2021

Schutz der Gesundheit, der Umwelt und der biologischen Vielfalt durch die Einrichtung eines Bio-Distrikts im gesamten landwirtschaftlichen Gebiet der Autonomen Provinz Trient. Dies ist das Anliegen von fast 14.000 Trentiner Bürgern, die beschlossen haben, das Referendum zu ergreifen, um einen äußerst besorgniserregenden Trend umzukehren: Die Provinz Trient steht in Italien an erster Stelle, was den Pestizidverbrauch pro Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche (LF) betrifft, mit steigender Tendenz in den letzten Jahren, und an letzter Stelle, was die ökologisch bewirtschaftete LF betrifft. Am 26. September werden die Wählerinnen und Wähler in Trient also nicht nur zur Wahl gehen, um die biologische Vielfalt und die Nachhaltigkeit zu verteidigen, sondern auch, um den Akteuren des Sektors neue Perspektiven für die wirtschaftliche Entwicklung zu bieten.

Von Anfang an haben die Initiatoren des Referendums den proaktiven Charakter der Initiative betont. Es geht nicht so sehr darum, bestimmte landwirtschaftliche Praktiken zu verbieten, sondern vielmehr darum, gute Praktiken zu fördern. Sollte die Abstimmung mit einem Ja gewonnen werden, ist der Gesetzgeber verpflichtet, nach einem zu vereinbarenden Zeitplan 50 % der LF ökologisch zu bewirtschaften, wodurch ein partizipativer, offener und freiwilliger Prozess auch für die Erzeuger entsteht. Im Falle eines Ja muss also die Autonome Provinz Trient das entsprechende Gesetz innerhalb von drei Monaten nach der Ratifizierung des Ergebnisses erlassen.

Die wachsende Sorge der Bürger für die Umwelt hängt nämlich mit einer starken Nachfrage nach ökologischen Produkten zusammen, die kaum befriedigt werden kann. Jüngste Erhebungen bestätigen, dass mehr als zwei von drei Bürgern des Trentino Bio-Produkte kaufen. Trotzdem lag 2016 laut ISTAT der Anteil der mit Bioprodukten bewirtschafteten landwirtschaftlichen Nutzfläche im Trentino bei 5,4 %, der zweitniedrigste in Italien, wo der Durchschnitt bei 16,8 % liegt. “In unserer Provinz, erklärt Matteo Zini von der Vereinigung Ortazzo und Mitglied des Förderkomitees, werden in den meisten Schulkantinen Bioprodukte angeboten (auch dank des Provinzgesetzes Nr. 13 vom 3. November 2009), die jedoch hauptsächlich aus anderen Gebieten stammen, darunter auch Äpfel”.

Hinzu kommt das uralte Problem der Abdrift, d. h. der Ausbreitung von Pflanzenschutzmitteln über die Zielgebiete hinaus, von dem vor allem die Bewohner ländlicher Gebiete betroffen sind. Aufgrund der geografischen Lage des Gebiets ist der intensive Anbau von Pflanzen in der Nähe von Wohnhäusern, Kindergärten und Schulen ein wiederkehrendes Problem.

Das Ziel des Projektträgers ist sicherlich ehrgeizig, aber der Weg dorthin scheint völlig kohärent und zweckmäßig: Förderung ökologisch nachhaltiger Landwirtschafts- und Zuchtmethoden (Agroökologie, Bio, Biodynamie); Förderung kurzer Lieferketten, Förderung des Verbrauchs lokaler Bioprodukte in öffentlichen Kantinen, Restaurants, Hotels, B&Bs und Berghütten; Förderung eines umweltfreundlichen Tourismus.

​​Die Referendumsinitiative füllt eine offensichtliche Lücke, die von Politikern hinterlassen wurde, die anscheinend nicht bereit sind, die Forderungen der Bürger zu akzeptieren und positiv mit den Verbänden der lokalen konventionellen Erzeuger zusammenzuarbeiten, so dass der Status quo trotz einer klaren Vorgabe der Europäischen Union unverändert bleibt. Der wünschenswerte Sieg der Ja-Stimmen würde einen anhaltenden Trend in unserem Land verstärken, der in den letzten Jahren zur Schaffung von etwa 40 Biodistrikten geführt hat, die 5,4 % des nationalen Territoriums und 3,5 % der Bevölkerung umfassen.

Alle Informationen zur Abstimmung finden Sie unter www.bio.trentino.it


This post is also available in: Englisch, Italienisch
Array
(
    [en] => Array
        (
            [code] => en
            [id] => 1
            [native_name] => English
            [major] => 1
            [active] => 0
            [default_locale] => en_US
            [encode_url] => 0
            [tag] => en
            [missing] => 0
            [translated_name] => Englisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/en.png
            [language_code] => en
        )

    [it] => Array
        (
            [code] => it
            [id] => 27
            [native_name] => Italiano
            [major] => 1
            [active] => 0
            [default_locale] => it_IT
            [encode_url] => 0
            [tag] => it
            [missing] => 0
            [translated_name] => Italienisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/it/trentino-un-referendum-per-dire-si-al-biodistretto/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/it.png
            [language_code] => it
        )

    [es] => Array
        (
            [code] => es
            [id] => 2
            [native_name] => Español
            [major] => 1
            [active] => 0
            [default_locale] => es_ES
            [encode_url] => 0
            [tag] => es
            [missing] => 1
            [translated_name] => Spanisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/es/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/es.png
            [language_code] => es
        )

    [fr] => Array
        (
            [code] => fr
            [id] => 4
            [native_name] => Français
            [major] => 1
            [active] => 0
            [default_locale] => fr_FR
            [encode_url] => 0
            [tag] => fr
            [missing] => 1
            [translated_name] => Französisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/fr/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/fr.png
            [language_code] => fr
        )

    [de] => Array
        (
            [code] => de
            [id] => 3
            [native_name] => Deutsch
            [major] => 1
            [active] => 1
            [default_locale] => de_DE
            [encode_url] => 0
            [tag] => de
            [missing] => 0
            [translated_name] => Deutsch
            [url] => https://navdanyainternational.org/de/die-buerger-von-trentino-in-italien-greifen-zum-referendum-um-ihre-region-in-einen-oekologischen-biodistrikt-umzuwandeln/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/de.png
            [language_code] => de
        )

    [pt-br] => Array
        (
            [code] => pt-br
            [id] => 43
            [native_name] => Português
            [major] => 0
            [active] => 0
            [default_locale] => pt_BR
            [encode_url] => 0
            [tag] => pt-br
            [missing] => 1
            [translated_name] => Portugiesisch, Brasilien
            [url] => https://navdanyainternational.org/pt-br/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/pt-br.png
            [language_code] => pt-br
        )

    [el] => Array
        (
            [code] => el
            [id] => 13
            [native_name] => Ελληνικα
            [major] => 0
            [active] => 0
            [default_locale] => el
            [encode_url] => 0
            [tag] => el
            [missing] => 1
            [translated_name] => Griechisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/el/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/el.png
            [language_code] => el
        )

    [ca] => Array
        (
            [code] => ca
            [id] => 8
            [native_name] => Català
            [major] => 0
            [active] => 0
            [default_locale] => ca
            [encode_url] => 0
            [tag] => ca
            [missing] => 1
            [translated_name] => Katalanisch
            [url] => https://navdanyainternational.org/ca/citizens-of-trentino-italy-are-called-to-vote-on-making-their-region-an-ecological-biodistrict/
            [country_flag_url] => https://navdanyainternational.org/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/res/flags/ca.png
            [language_code] => ca
        )

)

Übersetzung von Leonhard Schwering

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close